Friedenskirche Eckenhaid

Aktuelle Veranstaltungen

Der Kirchenvorstand

Die Aufgaben unseres Kirchenvorstandes, welcher sich aus den gewählten und berufenen sowie dem erweiterten Kirchenvorstand zusammensetzt, sind vielfältig und geben weitreichende Möglichkeiten, das Gemeindeleben mit zu gestalten.

Weiterlesen...

Die Taufe

Sie wollen Ihr Kind in der Friedenskirche Eckenhaid taufen lassen. Das ist schön. Wir freuen uns mit Ihnen und wünschen Ihnen und Ihrem Kind Gottes Segen. Die Taufe ist ein Grund zur Freude und zum Feiern.

Weiterlesen...

Bau- und Förderverein

Der Bau- und Förderverein der Evang.- Luth. Kirchengemeinde Eckenhaid e. V. unterstützt die Kirchengemeinde bei vielen Anschaffungen für den Sakralraum, den Kindergarten, usw.

Weiterlesen...

Die Konfirmation

Unsere evangelische Landeskirche bietet eine extra homepage für Fragen rund um die Konfirmation an.

Bei www.konfiweb.de erfährst du vieles rund um die Konfirmation, z.B. Konfirmationsspruch - Konfirmationsfeier und viels mehr.

Einfach mal reinklicken.

Solaranlage

Unser umweltfreundliches Pfarrhaus erzeugt einen Teil seiner Energie selbst: Auf der Südseite des Pfarrhauses wird auf 10,5 qm Dachfläche die Sonnenenergie über Solarkollektoren zum Aufheizen für das Wasser verwendet.

Die Trauung

In der kirchlichen Trauung bekennen sich Braut und Bräutigam öffentlich zueinander und erbitten den Segen Gottes für ihre Ehe. Sie versprechen sich gegenseitig, künftig miteinander durchs Leben zu gehen, und zwar in schönen, aber auch in schweren Zeiten.

Weiterlesen...

Musik-CD

Hier finden Sie Musik-CD’s, welche bisher in der Friedenskirche produziert wurden. Sie können hier jeweils Ausschnitte zum Probehören auf Ihren Rechner herunterladen.

Geschichte

Ein Portrait unserer Kirchengemeinde mit ihren ganzen Gruppen können Sie als Multimediapräsentation gegen einen Unkostenbeitrag von 5,00 Euro bei uns erwerben. Diese Präsentation entstand im Jahre 2003 im Rahmen des Marktgemeindefestes, dessen Veranstalter die evang.-luth. Kirchengemeinden Eckentals waren.

Ökumene


Pfarrer Andreas Hornung  

Weiterlesen...